Herzlich willkommen auf unserer Homepage !

Bei den Oldtime-Jazzern aus Brackenheim steht die Liebe zur Jazzmusik der 20er Jahre, wie sie in New Orleans, Chicago und in Harlem/New York praktiziert wurde, im Vordergrund. Stilistisch orientiert sich die Band vorwiegend an den Hotfive/Hotseven Formationen eines Louis Armstrong, dem Jungle-Style eines Duke Ellington, sowie dem New-Orleans-Jazz eines Sidney Bechet.

Eine Besonderheit ist die instrumentale Besetzung der Band. Mit Trompete, Altsaxophon, Posaune, Banjo, Klavier und Sousaphon unterscheidet sie sich durch den bewussten Verzicht auf ein Schlagzeug wesentlich von sonstigen Vertretern dieser Musikrichtung. Improvisationen und musikalische Freiräume jedes einzelnen Musikers bilden die Grundlage für differenzierte, luftige und spontane Interpretationen alter Jazzstandards. So kann es durchaus sein, dass der Trompeter auch mal zum Waldhorn greift und Gershwin´s "Summertime" völlig neu interpretiert.

Geographisch gesehen jazzt die Band vorrangig südlich der Mainlinie. Insbesondere wird auf einen der Musik entsprechenden Rahmen wertgelegt - denn die Atmosphäre muß einfach stimmen. So spielt die Band vorwiegend bei Jazzkonzerten, Jazz-Matinées, Riverboatparties, Festivals, Stadtfesten und in zahlreichen Jazzkneipen der Region.

Um die Weihnachtszeit ist die Band bekannt für ihre eigenwillige Interpretation deutscher Weihnachts- lieder auf den Weihnachtsmärkten in der Region - natürlich stilecht gekleidet.

Nehmen Sie sich ein paar Minuten Zeit und erforschen Sie unsere Homepage. Falls Sie noch weitere Fragen haben oder uns für eine Ihrer Veranstaltungen buchen wollen, so wenden Sie sich bitte an die unten aufgeführte Kontaktadresse. Natürlich freuen wir uns auch über einen Eintrag in unser Gästebuch.

Keep swinging!
Ihr Oldtime Jazz Collegium